Schokolade, Kakao, Pralinen und vieles mehr...
Subscribe

Dresdner Stollen / Christstollen

Dezember 07, 2008 Von: smerget Kategorie: Aktuelles

Was wäre Weihnachten ohne den berühmten Christstollen. Hier ein super-leckeres Rezept für einen Dresdner-Stollen auch Christstollen genannt. Guten appetit!

Zutaten:

500 g Mehl

60 g Hefe

50 ml lauwarme Milch

125 g Zucker

250 g Butter, 1 Ei

1 Prise Muskat

1 Prise Salz

1/4 Teelöffel Kardamom

1 Beutel Citro-Back (Dr. Oetkter) oder abgeriebene Zitronenschalen

100 g Rosinen

50 g Zitronat

50g Orangat

50 g Mandeln

3 Eßlöffel Rum (und 2 Schluck für die Köchin :P )

1 Fläschen Butter-Vanille-Aroma

100 g Butter

Puderzucker

Zubereitung:

Mehl in Eine Schüssel und Hefe hinzubröckeln, dazu etwas lauwarme Milch und 1 Teelöffel Zucker alles gut verrühren. Diesen Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca 15 Minuten gehen lassen. Danach die restliche lauwarme Milch mit der darin aufgelösten Butter, verschlagenem Ei, restlichem Zucker, Salz, Muskat, Kardamom und Citro-Back zu dem Teig hinzugeben und alles gut verkneten. Diesen Teig 30 Minuten gehen lassen. Rosinen, Mandeln, Orangeat, Zitronat, Rum und Buttervanille unterarbeiten. Anschließend den Teig in eine Stollenform geben und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. Wenn der Stollen noch warm ist mit flüssiger Butter bestreichen, abkühlen lassen und dick mit Puderzucker bestäuben.

(70 Minuten Vorbereitungszeit, 60 Minuten Backzeit)

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Ask
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • YahooMyWeb
  • email
  • Facebook
  • Linkarena
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • Wikio
  • YahooBuzz
Kommentar hinterlassen