Schokolade, Kakao, Pralinen und vieles mehr...
Subscribe

Honig-Lebkuchen

Dezember 07, 2008 Von: smerget Kategorie: Aktuelles, Rezepte mit Schokolade

Weihnachten naht und damit das alljährliche Plätzchen-Backen. Viele dieser Plätzchen sind alt-bewährt, aber warum nicht mal etwas Abwechslung in das eigene Sortiment bringen. Ich persönlich kann mir zu Weihnachten nichts leckereres als Lebkuchen vorstellen, deshalb nun hier das offizielle alles-ueber-schokolade Lebkuchen-Rezept.

Für den Teig nimmt man:375 g  Honig

150 g Butter

175 g Zucker

650 g Mehl

2 Teelöffel gemahlenen Zimt

1 Prise Salz

je eine Messerspitze Kardamom und Ingwer,

1 Teelöffel Backpulver

1 Beutel Citro-back von Dr. Oetker (alternativ abgeriebene Zitronenschalen)

100 g gemahlene Mandeln

1 Ei, 1 Eigelb

Zubereitung:

Butter bzw. Magerine Honig und Zucker erwärmen bis sich alles gelöst hat. Das ganze abkühlen lassen. Anschließend die Gewürze, Mehl, Madeln und das Backpulver vermischen. Die Mehlmischung und Eier mit dem Fett-Honig-Gemisch verkneten und den Teigdanach 1 Stunde  kalt stehen lassen. Dann den Teig zwischen Klarsichtfolie oder auf bemehlter Arbeitsfläche portionsweise ca. 3mm dick ausrollen. Und in die gewünschte Form schneiden.

Jetzt nur noch das Ganze in einem vorgeheizten Backofen  bei 180 Grad ca 15-20 Minuten backen lassen. Auskühlen lassen und nach belieben mit Zuckerguß garnieren. Fertig ist der Weihnachtstraum :)

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Ask
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • YahooMyWeb
  • email
  • Facebook
  • Linkarena
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • Wikio
  • YahooBuzz
Kommentar hinterlassen