Schokolade, Kakao, Pralinen und vieles mehr...
Subscribe

Klassische Donauwelle

April 20, 2008 Von: admin Kategorie: Rezepte mit Schokolade

Klassische Danauwelle

Zutaten:

  • 500 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 350 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 P. Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 200 g Schokoklasur
  • 2 EL Kakao

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Kirschen abtropfen und gegebenfalls entkernen. 250 g Butter und 175 g Zucker schaumig schlagen. Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterziehen. Dann den Teig in zwei Hälften teilen und Kakaopulver unter eine Hälfte mischen. Als nächstes muss die Backform eingefettet werden. Erst den hellen Teig darauf verstreichen, dann den dunklen verteilen, damit es dann nach dem Backen so aussieht als ob die beiden Teile ineinander verschmolzen sind. Mit Kirschen belegen und 30 Min. backen. Während dessen den Vanillepudding mit der Milch und dem Rest Zucker zubereiten. Den Rest der Butter aufschlagen und kalten Pudding löffelweise unterrühren. Danach auf den Kuchen streichen. Schokoglasur schmelzen und aufgießen. Zum Schluß wird die Glasur mit einem Kamm wellenartig durchgezogen und voilá, die Danauwelle ist fertig!

zum Schokoladen-Rezepte-Archiv

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Ask
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • YahooMyWeb
  • email
  • Facebook
  • Linkarena
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • Wikio
  • YahooBuzz
Kommentar hinterlassen